Das Aufnahmeprozedere

Wenn Sie sich für die Coach-Ausbildung von Britt A. Wrede interessieren, dann rufen Sie einfach an, damit wir im Telefonat noch offene Fragen klären und in Ruhe sondieren können, ob dieses Angebot Ihren Ausbildungsinteressen optimal dient. Wenn alle Fragen geklärt sind, senden Sie uns eine schriftliche Bewerbung zu, der folgende Dokumente beigefügt sind:

  • Ihr Lebenslauf, mit einem aktuellen Foto
  • Eine Erklärung zu Ihrer aktuellen Berufssituation
  • Ihre aktuellen Kontaktdaten
  • Eine Beschreibung der von Ihnen angestrebten Perspektive als ausgebildeter Coach

Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen sichern Sie sich im Aufnahmeverfahren einen Platz, der bis zur endgültigen Entscheidung für Sie freigehalten wird. Danach folgt ein persönlicher Interviewtermin und im Anschluss daran bekommen Sie eine vollständige Ablaufbeschreibung und Ihre Anmeldeunterlagen überreicht.
Mit Eingang Ihrer Anmeldung und Überweisung einer Anmeldegebühr von € 2.380,00 inkl. MWST, vor Ablauf der Anmeldefrist, ist Ihnen Ihr Platz in der Ausbildung sicher.

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs registriert.
Sollten vor dem 31.01.2020 bereits 10 Aufnahmen abgeschlossen sein, können später eingehende Anmeldungen nicht mehr berücksichtigt werden.